Historie

1998

Gründung der Firma Hecht Wohnbau GmbH

Geschäftführer Ludwig Hecht gründet die Firma in einem 12 m² großen Büro.

2007

Umzug nach Grafling

Im Januar 2007 war es soweit: Das neue Bürogebäude wurde fertig! Auf 280 m² Büro- und Ausstellungsfläche findet nun die gesamte kaufmännische und organisatorische Arbeit erledigt - bereits 35 Mitarbeiter werden beschäftigt

2008

Firmenjubiläum: 10 Jahre

2008 ein aufregendes Jahr: Das 10-jährige Firmenbestehen wird gefeiert! Außerdem wurde der Bau der neuen Lagerhalle mit über 1000 m² abgeschlossen

2013

Erweiterung Bürogebäude

Das Bürogebäude im Gewerbedorf wird nochmals erweitert: nun arbeiten 80 Leute in der Organisation, Planung und Ausführung

2014

100 Mitarbeiter

Die Mannschaft hat sich auf 100 Mitarbeiter vergrößert und stellt nun ca. 50 Ein- und Mehrfamilienhäuser im Jahr auf die Beine

2015

Fertigstellung der Zimmerer-Abbundhalle

In diesem Jahr wurde unsere 3. Halle bezugsfertig, wo die Hundegger-Abbundanlage ROBOT-Drive zur maschinellen Fertigung von Zimmerei-Dachstühlen untergebracht wird. Präzise Details werden nun in kürzester Zeit in einem Durchlauf bearbeitet. Durch die differenzierte Arbeit der Anlage können außerdem noch mehr Arbeitsschritte im Werk vorgearbeitet werden.

2017

Anbau Büro

Der neue Büroanbau, der für Schulungen und diverse Besprechnungen genutzt werden soll ist bezugsfertig!

2018

20-jähriges Firmenjubiläum

10 Jahre später wieder ein Grund zu feiern: Mit aktuell 125 Mitarbeitern wird das 20-jährige Firmenbestehen der Hecht Wohnbau GmbH gefeiert!

2018

Feuerwehrgroßeinsatz im Gewerbegebiet

Ein eher trauriger Meilenstein in diesem Jahr: Die 2015 errichtete Halle, die für den Abbund von Dachstühlen genutzt wird steht am 18.09.18 in Vollbrand